Personalmanagement
_
_
_
_
Videovorträge
Referenten
Neuerscheinungen
Hilfe
Personalmanagement
Existenzgründung
Coaching
Geschichte
Texte
Canzler 2022

Zukunftsstudien und Zukunftstechnologien

Teil 8: Bio- und Gentechnologien

Inhalt: Wie geht es weiter, wenn das Geheimnis des Lebens entschlüsselt ist? Lange stand die technische Machbarkeit von gentechnischen Manipulationen im Zentrum der Aufmerksamkeit in diesem Technologiefeld. Nach der Entschlüsselung des menschlichen Genoms und nach den ersten Klonversuchen mit tierischen Lebewesen ist nunmehr die Frage der biotechnischen Ethik in den Vordergrung gerückt. Die Grenze zwischen "natürlichem" und "postnatürlichem" Leben verschiebt sich, offen sind vor allem die Fragen nach der Selbstbestimmung und der Unversehrtheit menschlichen Lebens und dem Problem der Kontrolle potenzieller Genmanipulateure.

Das Skript zum Film umfasst 3 Seiten.
Stichwörter: Vortrag
Referent: Dr. Weert Canzler (Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung)
Länge: 13.38 Minuten
  
Empfehlungen: Zukunftsstudien und Zukunftstechnologien Teil 7: Informations- und Kommunikationstechnologien >>> weiter
Zukunftsstudien und Zukunftstechnologien Teil 9: Verkehrstechniken >>> weiter
Literaturhinweise: Jungk, Robert, Der Jahrtausendmensch. Bericht aus den Werkstätten der neuen Gesellschaft, Frankfurt am Main 1980
OECD (Hg.), Technologien des 21. Jahrhunderts. Herausforderungen einer dynamischen Zukunft, Paris 1998
Thurow, Lester, Die Zukunft des Kapitalismus. Leben im 21. Jahrhundert, Düsseldorf, München 1996
Grünheid, Evelyn und Charlotte Höhn (Hg.), Demographische Alterung und Wirtschaftswachstum, Opladen 1999
Sennett, Richard, Der flexible Mensch. Die Kultur des neuen Kapitalismus, Berlin 1998
Jänicke, Martin (Hg.), Vor uns die goldenen 90er Jahre? Langzeitprognosen auf dem Prüfstand, München, Zürich 1985
  
 
 
Hörbücher:
Christentum und europäische Kultur:www.hör-cds.de
© Medienverlag Kohfeldt 2008 - Alle Rechte vorbehalten - AGB - Datenschutz - Rechtshinweis - Impressum - Projekt - Webdesign - Russland - Griechenland - Existenzgründung - CD Kopierservice - Studie - Personalmanagement