Personalmanagement
_
_
_
_
Videovorträge
Referenten
Neuerscheinungen
Hilfe
Personalmanagement
Existenzgründung
Coaching
Geschichte
Texte
Dietrich 2022

Probleme einer Gesellschaftsgeschichte der DDR

Teil 7: „Kulturgesellschaft“ zwischen Vollstreckerideologie und Erziehungsdiktatur

Inhalt: In diesem Vortrag stehen die Bildung und Kultur im Vordergrund. Dabei wird der Sozialismus als Kulturbewegung untersucht. Die Bildungsreform und Kulturrevolution, sowie die Massenkultur und Strategien kultureller Selbstbehauptung in der DDR finden dabei Erläuterungen.
Stichwörter: Vortrag
Referent: PD Dr. Gerd Dietrich (Humboldt Universität zu Berlin)
Länge: 14.50 Minuten
  
Empfehlungen: Probleme einer Gesellschaftsgeschichte der DDR Teil 6: Die Aufstiegs- und Klassengesellschaft DDR: Elitenwechsel und soziale Umschichtung >>> weiter
Probleme einer Gesellschaftsgeschichte der DDR Teil 8: Die Künste zwischen Tradition und Moderne, Affirmation und Autonomie >>> weiter
  
 
 
Hörbücher:
Christentum und europäische Kultur:www.hör-cds.de
© Medienverlag Kohfeldt 2008 - Alle Rechte vorbehalten - AGB - Datenschutz - Rechtshinweis - Impressum - Projekt - Webdesign - Russland - Griechenland - Existenzgründung - CD Kopierservice - Studie - Personalmanagement