Personalmanagement
_
_
_
_
Videovorträge
Referenten
Neuerscheinungen
Hilfe
Personalmanagement
Existenzgründung
Coaching
Geschichte
Texte
Matzker 2019
Weiße Zeiten
Ein Epilog
Inhalt: Weiße Zeiten ist eine ebenso literarische wie wissenschaftliche Auseinandersetzung mit einer Sphäre, von der Menschen im Grunde wenig wissen. Ein assoziativer Versuch, den Gegenstand zu thematisieren, der sich eigentlich erst allen schöpferischen Prozessen voraussetzt. Ein Blick in die Ursprünge und in die Zukunft weißer Hoffnungen ...

Das Skript zum Film umfasst sieben Seiten Text.
Skriptauszug: In der germanischen Mythologie ist Perchtha die „weiße Frau", die „Leuchtende", die „Glänzende". Wir kennen sie als Frau Holle aus der Märchenwelt unserer Kindheit. Eine gutmütige Frau. Nach der Einführung des Christentums wurde sie zum Spukgeist. Doch das Märchen hat ihren liebevollen Charakter bewahrt. Wenn es schneit, so macht sie ihr Bett, dass die Federn fliegen. Es heißt, sie liebe den Aufenthalt in Seen und Brunnen. Zur Mittagszeit sehe man sie als schöne weiße Frau in der Flutbaden und verschwinden. Und Sterbliche kämen durch einen Brunnen in ihre Wohnung. Dort herrscht Frieden und Freiheit.
Friedenstauben sind weiß. Und Weiß steht für Freiheit. Für politische und künstlerische Freiheit. Aber Freiheit hat wie Perchtha verschiedene Gesichter. Dass die schöne weiße Frau sich in ein hässliches und rachsüchtiges Geschöpf verwandeln kann, besagt die Mythologie. Die „Weißen Nächte", von denen Dostojewskij berichtet, sind Nächte der sehnsüchtigen Resignation. Der Held flüchtet i...
Stichwörter: Epilog Vortrag
Referent: Prof. Dr. Reiner Matzker (Universität Bremen)
Länge: 24.00 Minuten
  
 

Das Video ist derzeit leider nicht verfügbar.

Probieren Sie es bitte zu einem späterem Zeitpunkt erneut.

Hörbücher:
Christentum und europäische Kultur:www.hör-cds.de
© Medienverlag Kohfeldt 2008 - Alle Rechte vorbehalten - AGB - Datenschutz - Rechtshinweis - Impressum - Projekt - Russland - Griechenland - Existenzgründung - CD Kopierservice - Studie - Personalmanagement