Personalmanagement
_
_
_
_
Videovorträge
Referenten
Neuerscheinungen
Hilfe
Personalmanagement
Existenzgründung
Coaching
Geschichte
Texte
Betz 2019
Die Geschichte Indiens
Teil 3
Inhalt: Indien ist einer der ersten Kulturstaaten der Welt, war aber vor der Kolonialzeit selten geeint. Diese brachte erst die Vereinheitlichung der Lebensverhältnisse, hielt das Land aber wirtschaftlich abhängig. Seit 1947 stellt Indien eine der wenigen Dritte Weltstaaten mit einigermaßen ungebrochener demokratischer Tradition dar.

Das Skript zum Film umfasst 8 Seiten Text.
Skriptauszug: Ihre zweite Amtsperiode war von zunehmenden politischen, religiösen und Kastenkonflikten geprägt. Dazu kamen separatistische Bewegungen in Assam und im Punjab, die von der Regierung unglückseligerweise angeheizt wurden, um die politische Basis der Kongresspartei wieder zu verbreitern (s.u.). Als Spätfolge der Erstürmung des Goldenen Tempels von Amritsar, die von Greueltaten gegen die Sikhs begleitet wurden, fiel Indira Gandhi einem Attentat ihres Sikh-Leibwächters zum Opfer.
In einer verfassungsrechtlich fragwürdigen Weise wurde ihr Sohn, Rajiv Gandhi, der bereits Generalsekretär der Kongresspartei war, zum Nachfolger bestimmt. Bei den im Dezember 1984 folgenden Wahlen profitierte er vom Mitleidseffekt, spielte auch teilweise die nationalistisch-hinduistische Karte und errang einen triumphalen Sieg. Sein Regierungsstil war anfänglich aber durchaus versöhnlich: Rajiv Gandhis proklamierte Ziele waren Effizienz, saubere Politik und technologischer Fortschritt. Er brachte konfliktmin...
Stichwörter: Geschichte Indien Kulturstaat Kolonialzeit Kolonie demokratische Tradition Vortrag
Referent: Prof. Dr. Joachim Betz (Deutsches Übersee-Institut Hamburg)
Länge: 16.08 Minuten
Empfehlungen: Die Geschichte Indiens Teil 2 >>> weiter
  
 
Hörbücher:
Christentum und europäische Kultur:www.hör-cds.de
© Medienverlag Kohfeldt 2008 - Alle Rechte vorbehalten - AGB - Datenschutz - Rechtshinweis - Impressum - Projekt - Russland - Griechenland - Existenzgründung - CD Kopierservice - Studie - Personalmanagement