Personalmanagement
_
_
_
_
Videovorträge
Referenten
Neuerscheinungen
Hilfe
Personalmanagement
Existenzgründung
Coaching
Geschichte
Texte
Antes 2020
Religionen im heutigen Europa
Islam
Inhalt: In diesem Videovortrag spricht Prof. Dr. Dr. Antes über den Islam. Er spricht dabei unter anderem über die Ursprünge dieser Religion, seine Glaubensprinzipien und seine Rolle und Wahrnehmung in Europa, auch nach dem 11. September 2001.
Stichwörter: Religionen Europa Islam Ursprünge Glaubensprinzip Vortrag
Referent: Prof. Dr. Dr. Peter Antes (Universität Hannover)
Länge: 14.52 Minuten
  
Empfehlungen: Religionen im heutigen Europa Protestantismus >>> weiter
Religionen im heutigen Europa Judentum >>> weiter
Literaturhinweise: Antes, Peter (Hg), Große Religionsstifter Augsburg: Weltbild 2002 [ursprünglich München: Beck 1992, griechische Übersetzung Athina: Demetrios N. Papadimas 1995; italienische Übersetzung Cinisello Balsamo: Edizioni Sao Paolo 1996]
Antes, Peter, Der Islam als politischer Faktor (4. Aufl.) Hannover: Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung 2001 (Informativ und Aktuell. Materialiensammlung zur politischen Bildung; portugiesische Übersetzung São Paulo: Editorial Paulinas
Antes, Peter, Jesus zur Einführung, Hamburg: Junius 1998 (Zur Einführung; 169)
Antes, Peter, Christentum - eine Einführung Stuttgart-Berlin-Köln-Mainz: W. Kohlhammer Verlag 1985 (Urban-Tb 378)
Antes, Peter (Hg), Die Religionen der Gegenwart. Geschichte und Glauben München: Beck 1996 (Russische Übersetzung Moskva: Progress-Tradizija 2001)
Antes, Peter, Das Christentum. Eine Einführung, München: Deutscher Taschenbuch Verlag 2004 (Reihe: dtv, 34076 = die Druckfehler bereinigte Taschenbuchausgabe von: Mach´s wie Gott, werde Mensch. Das Christentum, Düsseldorf: Patmos 1999 [Reihe: Weltreligionen])
  
 
Hörbücher:
Christentum und europäische Kultur:www.hör-cds.de
© Medienverlag Kohfeldt 2008 - Alle Rechte vorbehalten - AGB - Datenschutz - Rechtshinweis - Impressum - Projekt - Russland - Griechenland - Existenzgründung - CD Kopierservice - Studie - Personalmanagement