Personalmanagement
_
_
_
_
Videovorträge
Referenten
Neuerscheinungen
Hilfe
Personalmanagement
Existenzgründung
Coaching
Geschichte
Texte
Antes 2019
Religionen im heutigen Europa
Protestantismus
Inhalt: In diesem Videovortrag spricht Prof. Dr. Dr. Antes über den Protestantismus. Er geht dabei auf die hierarchische Ordnung der protestantischen Kirche und deren Glaubensprinzipien ein.
Stichwörter: Religionen Europa Reformation Martin Luther Calvin Sünde Hölle Verdammung Calvinismus Weihe Klerus Kirche Jesus Gott Vortrag
Referent: Prof. Dr. Dr. Peter Antes (Universität Hannover)
Länge: 17.16 Minuten
  
Empfehlungen: Religionen im heutigen Europa Die Orthodoxen >>> weiter
Religionen im heutigen Europa Islam >>> weiter
Literaturhinweise: Antes, Peter, Der Islam als politischer Faktor (4. Aufl.) Hannover: Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung 2001 (Informativ und Aktuell. Materialiensammlung zur politischen Bildung; portugiesische Übersetzung São Paulo: Editorial Paulinas
Antes, Peter, Die Botschaft fremder Religionen. Hinduismus, Buddhismus, Islam Mainz: M. Grünewald Verlag 1981(Topos-Tb 107)
Antes, Peter (Hg), Große Religionsstifter Augsburg: Weltbild 2002 [ursprünglich München: Beck 1992, griechische Übersetzung Athina: Demetrios N. Papadimas 1995; italienische Übersetzung Cinisello Balsamo: Edizioni Sao Paolo 1996]
Antes, Peter, Kompaß Christentum - Compass Christianity, Hannover: Lutherisches Verlagshaus 1998 (Reihe: Kompaß Weltreligionen - Compass World Religions) [Neuaufl. vgl. Vielfalt der Religionen]
Antes, Peter (Hg), Der Islam. Religion - Ethik - Politik Stuttgart-Berlin-Köln-Mainz: W.Kohlhammer Verlag 1991
Antes, Peter (Hg), Die Religionen der Gegenwart. Geschichte und Glauben München: Beck 1996 (Russische Übersetzung Moskva: Progress-Tradizija 2001)
  
 
Hörbücher:
Christentum und europäische Kultur:www.hör-cds.de
© Medienverlag Kohfeldt 2008 - Alle Rechte vorbehalten - AGB - Datenschutz - Rechtshinweis - Impressum - Projekt - Russland - Griechenland - Existenzgründung - CD Kopierservice - Studie - Personalmanagement