Personalmanagement
_
_
_
_
Videovorträge
Referenten
Neuerscheinungen
Hilfe
Personalmanagement
Existenzgründung
Coaching
Geschichte
Texte
Antes 2019
Religionen im heutigen Europa
Katholizismus
Inhalt: In diesem Videovortrag spricht Prof. Dr. Dr. Antes über den Katholizismus. Er geht dabei auf die hierarchische Ordnung der katholischen Kirche und deren Glaubensprinzipien ein.
Stichwörter: Religionen Europa Katholizismus Auferstehung Jesus Hierarchie Taufe Pfarrer Bischof Papst Rom Weihe Apostel Priester Vortrag
Referent: Prof. Dr. Dr. Peter Antes (Universität Hannover)
Länge: 15.14 Minuten
  
Empfehlungen: Religionen im heutigen Europa Religiöse Landschaft in Europa >>> weiter
Religionen im heutigen Europa Die Orthodoxen >>> weiter
Literaturhinweise: Antes, Peter (Hg), Christentum und europäische Kultur. Eine Geschichte und ihre Gegenwart hrsg. von Peter Antes Freiburg-Basel-Wien: Herder 2002
Antes, Peter, Christentum - eine Einführung Stuttgart-Berlin-Köln-Mainz: W. Kohlhammer Verlag 1985 (Urban-Tb 378)
Antes, Peter (Hg), Große Religionsstifter Augsburg: Weltbild 2002 [ursprünglich München: Beck 1992, griechische Übersetzung Athina: Demetrios N. Papadimas 1995; italienische Übersetzung Cinisello Balsamo: Edizioni Sao Paolo 1996]
Antes, Peter, Das Christentum. Eine Einführung, München: Deutscher Taschenbuch Verlag 2004 (Reihe: dtv, 34076 = die Druckfehler bereinigte Taschenbuchausgabe von: Mach´s wie Gott, werde Mensch. Das Christentum, Düsseldorf: Patmos 1999 [Reihe: Weltreligionen])
Antes, Peter, Ethik und Politik im Islam Stuttgart-Berlin-Köln-Mainz: W.Kohlhammer Verlag 1982
Antes, Peter (Hg), Vielfalt der Religionen. Baha'i, Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Islam, Judentum, Naturreligionen, Neue religiöse Bewegungen, Astrologie Hannover: Lutherisches Verlagshaus 2002
  
 
Hörbücher:
Christentum und europäische Kultur:www.hör-cds.de
© Medienverlag Kohfeldt 2008 - Alle Rechte vorbehalten - AGB - Datenschutz - Rechtshinweis - Impressum - Projekt - Russland - Griechenland - Existenzgründung - CD Kopierservice - Studie - Personalmanagement