Personalmanagement
_
_
_
_
Videovorträge
Referenten
Neuerscheinungen
Hilfe
Personalmanagement
Existenzgründung
Coaching
Geschichte
Texte
Miller 2019
Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung
Teil 3: Wahrscheinlichkeiten
Inhalt: Historisch entsprang die Wahrscheinlichkeitstheorie dem Wunsch, die Gewinnaussichten bei Glücksspielen vorherzusagen. Die Anwendbarkeit der Wahrscheinlichkeitstheorie auf andere Gebiete zeigte sich jedoch schnell. Es werden verschiedene, sich ergänzende Definitionen des Begriffs Wahrscheinlichkeit präsentiert. Das Ziel dabei ist es, den Begriff „Wahrscheinlichkeit“ zu erklären. Der Film ist unterlegt mit 5 PDF-Folien. Das Skript umfasst 4 Seiten.
Stichwörter: Vortrag
Referent: Prof. Dr. Michael Miller (Fachhochschule Gelsenkirchen)
Länge: 9.37 Minuten
  
Empfehlungen: Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung Teil 2: Das Rechnen mit relativen Häufigkeiten >>> weiter
Grundlagen der Wahrscheinlichkeitsrechnung Teil 4: Bedingte Wahrscheinlichkeiten und stochastische Unabhängigkeit >>> weiter
Literaturhinweise: Erwin Kreyszig, Statistische Methoden und ihre Anwendungen; Vandenhoeck & Ruprecht; 1979; 7. Auflage
O. Beyer, H. Hackel, V. Pieper, J. Tiedge, Wahrscheinlichkeitsrechnung und mathematische Statistik; B. G. Teubner Verlagsgesellschaft; 1995; 7. Auflage
Lothar Papula, Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler (Band 3); Vieweg-Verlag; 1999; 3. Auflage
  
 
Hörbücher:
Christentum und europäische Kultur:www.hör-cds.de
© Medienverlag Kohfeldt 2008 - Alle Rechte vorbehalten - AGB - Datenschutz - Rechtshinweis - Impressum - Projekt - Russland - Griechenland - Existenzgründung - CD Kopierservice - Studie - Personalmanagement