Personalmanagement
_
_
_
_
Videovorträge
Referenten
Neuerscheinungen
Hilfe
Personalmanagement
Existenzgründung
Coaching
Geschichte
Texte
Hofmann 2019
Internationales Personalmanagement
Modul 3: Kultur als Rahmenkomponente
Inhalt: Der Begriff und das damit verbundene Konzept "Kultur" spielt für das Personalmanagement im Unternehmen, die in mehreren Ländern tätig sind, eine besonders wichtige Rolle. Die Personalverantwortlichen müssen sich hier nicht nur über die Bedeutung und die Implikationen einer Unternehmenskultur im Klaren sein, sondern sie müssen bei ihren Entscheidungen auch landeskulturelle Unterschiede beachten.

Während des Vortrags werden unterstützend 9 PDF-Folien gezeigt. Das Skript zum Vortrag umfasst 7 Seiten Text.
Skriptauszug: Für das internationale Personalmanagement spielen die Begriffe „Landeskultur“ (oder nationale Kultur) und „Unternehmenskultur“ eine wichtige Rolle. Im Unterschied zur Unternehmenszugehörigkeit kann man sich die Zugehörigkeit zu einer Nation nur in sehr beschränktem Maße aussuchen. Man wird innerhalb einer Nation geboren und von der umgebenden Kultur von Geburt an geprägt. Beim Eintritt in ein Unternehmen sind Wertvorstellungen bereits tief verwurzelt. Dennoch wird man von dem Arbeitsumfeld sozialisiert. Nationale Kulturen unterscheiden sich demzufolge häufig in den Grundwertvorstellungen. Organisationskulturen grenzen sich demgegenüber auf einer eher oberflächlichen Ebene, nämlich der der Bräuche, voneinander ab (Hofstede 1993b). Im folgenden stehen Erkenntnisse aus nationalen Kulturvergleichen im Mittelpunkt der Betrachtung.
...
Stichwörter: Vortrag
Referent: Prof. Dr. Laila Maija Hofmann (Fachhochschule für Wirtschaft Berlin)
Länge: 19.20 Minuten
  
Empfehlungen: Internationales Personalmanagement Modul 2: Strategisches Internationales Personalmanagement >>> weiter
Internationales Personalmanagement Modul 4: Besonderheiten der Personalplanung in international tätigen Unternehmen >>> weiter
Literaturhinweise: G. Hofstede, „Lokales Denken – Globales Handeln“, München, 2001: dtv-beck (ISBN 3423508078)
E. Scherm, „Internationales Personalmanagement“, 2. Auflage, 1999, Oldenbourg (ISBN 3486248278)
A. Clermont und W. Schmeisser, „Internationales Personalmanagement“, Vahlen, 1997 (ISBN 3800621363)
O. Neuberger, „Personalwesen 1 (Grundlagen, Entwicklung, Organisation, Arbeitszeit, Fehlzeiten)“, Lucius & Lucius, 1997
N. Bergemann und A. Sourisseaux, „Interkulturelles Management“, 3. vollst. überarb. u. erw. Aufl., Berlin/ Heidelberg, 2002: Springer-Verlag (ISBN 354042976X)
B. Kumar und D. Wagner, „Handbuch des internationalen Personalmanagements“, München, 1998: Beck (ISBN 3406425976)
  
 
Hörbücher:
Christentum und europäische Kultur:www.hör-cds.de
© Medienverlag Kohfeldt 2008 - Alle Rechte vorbehalten - AGB - Datenschutz - Rechtshinweis - Impressum - Projekt - Russland - Griechenland - Existenzgründung - CD Kopierservice - Studie - Personalmanagement