Personalmanagement
_
_
_
_
Videovorträge
Referenten
Neuerscheinungen
Hilfe
Personalmanagement
Existenzgründung
Coaching
Geschichte
Texte
Wilde 2019
Kostenrechnung als Instrument der Planung und Kontrolle
Teil 03: Praxisorientierte Plankostenrechnung - Abweichungsanalyse von Einzelkosten und Zuordnung von Verantwortlichkeiten
Inhalt: In der Kostenrechnungstheorie wurden unterschiedliche, leider nicht immer praxistaugliche Möglichkeiten der Abweichungsanalyse entwickelt. Hier lernen Sie ein Rechenschema kennen, das für Produkte Deckungsbeiträge unter Berücksichtigung variabler und fixer Einzelkosten analysiert und schematisch Verantwortlichkeiten zuweist. Das System baut auf den Erfahrungen u.a. mit der Grenzplankostenrechnung auf, erhöht jedoch die Aussagekraft der Analyse.

Der Vortrag ist mit 2 unterstützenden PDF-Folien unterlegt. Begleitmaterial ist im Download-Ordner enthalten.
Stichwörter: Vortrag
Referent: Prof. Dr. Harald Wilde (Fachhochschule Stralsund)
Länge: 19.04 Minuten
  
Empfehlungen: Kostenrechnung als Instrument der Planung und Kontrolle Teil 02: Grenzplankostenrechnung als verbreiteter Praxis-Standard >>> weiter
Kostenrechnung als Instrument der Planung und Kontrolle Teil 04: Abweichungsanalyse als integrierte Kontrolle von Produktion und Vertrieb - Standard-Empfehlungen für das Controlling >>> weiter
Literaturhinweise: Johannes N. Stelling, "Abweichungsanalysen schnell und exakt durchführen - Praxisbeispiel zum Plan-Ist-Vergleich von Materialkosten", in: ExcelPRO Controlling (CD ROM), Planegg (WSR), 2003
Harald Wilde, "Plan- und Prozesskostenrechnung", München/Wien, 2004
  
 
Hörbücher:
Christentum und europäische Kultur:www.hör-cds.de
© Medienverlag Kohfeldt 2008 - Alle Rechte vorbehalten - AGB - Datenschutz - Rechtshinweis - Impressum - Projekt - Russland - Griechenland - Existenzgründung - CD Kopierservice - Studie - Personalmanagement