Personalmanagement
_
_
_
_
Videovorträge
Referenten
Neuerscheinungen
Hilfe
Personalmanagement
Existenzgründung
Coaching
Geschichte
Texte
Wilde 2019
Kostenrechnung als Instrument der Kalkulation
Teil 05: Prozesskosten als Istkosten II - die “Stars” fördern, die “armen Hunde” eliminieren?
Inhalt: Auch Prozesskostenrechnung (PKR) wird manche Kostenarten wie Abteilungsleitung nicht verursachungsgerecht auf Produkte verteilen können. Aber eine Berechnung von Vollkosten pro Stück auf PKR-Basis führt mit höherer Wahrscheinlichkeit zu richtigen Entscheidungen. Dieser Beitrag zeigt, wie Sie „Renner“ und „Penner“ realistischer identifizieren, aber auch, welche qualitativen Aspekte vor einer endgültigen Elimination „schwacher“ Produkte zu prüfen sind.

Der Vortrag ist mit einer unterstützenden PDF-Folie unterlegt.
Stichwörter: Vortrag
Referent: Prof. Dr. Harald Wilde (Fachhochschule Stralsund)
Länge: 18.05 Minuten
  
Empfehlungen: Kostenrechnung als Instrument der Kalkulation Teil 04: Prozesskosten als Istkosten I - eine Kalkulationsreform in Richtung Verursachungsprinzip >>> weiter
Kostenrechnung als Instrument der Kalkulation Teil 06: Woher kommen die Informationen für die Prozesskostenrechnung? Organisationsanalyse als Voraussetzung der PKR >>> weiter
Literaturhinweise: Peter Haas, "Marketing mit Excel", München/Wien, 1999
Peter Haas, "Access und Excel im Betrieb", München/Wien, 2001
Werner Pepels (Hrsg.), "Prüfungstraining für Wirtschaftsstudierende", Herne/Berlin, 2001
Peter Haas, "Kosten, Investition, Finanzierung", München/Wien, 2000
  
 
Hörbücher:
Christentum und europäische Kultur:www.hör-cds.de
© Medienverlag Kohfeldt 2008 - Alle Rechte vorbehalten - AGB - Datenschutz - Rechtshinweis - Impressum - Projekt - Russland - Griechenland - Existenzgründung - CD Kopierservice - Studie - Personalmanagement